Inhaltsformate für Deinen Blog

Inhaltsformate für Deinen Blog

In diesem Blogbeitrag möchten wir Dir verschiedene Inhaltsformate für Deine schriftlichen Blogs aufzeigen. Du fragst Dich bestimmt, ob Blogs heute überhaupt noch zeitgemäss sind. Unsere Meinung – abolsutes ja! Denn: Richtig gemacht, hilft ein Blog Deinem Unternehmen, in den SERPs (Suchmaschinen-Ergebnisseiten) höher zu erscheinen, als Autorität in Deiner Branche bekannt zu werden und – was am wichtigsten ist – von mehr potenziellen Kunden online gefunden zu werden.

Diese Inhaltsformte helfen Dir einen werigen Blog aufzubauen:

How-to-Anleitungen

Die «How-to» Anleitungen sind der Klassiker unter den Blogs. Sie sind simple, aber auch sehr informativ und hilfreich für den Leser. Du erklärst dem Leser darin, wie und wieso Du etwas machst. Es empfiehlt sich, ein Thema auszuwählen, bei welchem Du selbst grosses Fachwissen hast. Wichtig ist auch, am Anfang des Beitrags zu schreiben, warum das erklärte Thema wichtig sein kann. So packst Du Leser von Beginn weg und kannst verhindern, dass sie abspringen, bevor sie den Artikel überhaupt gelesen haben. Falls Du für Dein Unternehmen Blogbeiträge schreibst, empfiehlt es sich ausserdem sehr, am Schluss des Blogs Deine Hilfe anzubieten. So können mit Blogs zusätzlich Kunden gewonnen werden.

 

Listicle:

Was bedeutet das? Listicle ist aus den Wörtern Liste und Article zusammengesetzt. Wie der Name verrät, sind Beiträge dieser Art eine Aufzählung von Fakten und Inhalten. Listicle Beiträge kommen super Deinen Usern an. Dies liegt darin begründet, dass sie sehr kompakt und informativ sind. Leser und Leserinnen bekommen gezielt die gewünschten Informationen. Oft verwendete Titel bei Listicle Blogs sind «5 Arten von…» oder «10 Dinge, die Du tun solltest, um…».

 

Interviews:

Interviews sind oft eine sehr spannende Art von Blogbeiträgen. Ob der Beitrag Top oder Flop ist, hängt grösstenteils an den gestellten Fragen ab. Mit spannenden Fragen kannst Du aus jeder Person ein ansprechendes Interview herausholen. Wichtig ist es darauf zu achten, dass Du Fragen und Interviewpartner auf Dein Unternehmen abstimmst.

 

Gastbeiträge:

Gastbeiträge können eine optimale Abwechslung für Deine Leser und Leserinnen bieten. Angenommen immer die gleiche Person schreibt die Beiträge, können die Blogs schnell eintönig und somit von Zeit zu Zeit weniger ansprechend werden. Ein Gastbeitrag kann frischen Wind und andere Ansichten auf jegliche Themen bringen. Oft kann es auch sein, dass Du selbst zeitlich nicht dazu kommst einen Blog zu schreiben. Da ist ein anderer Autordie richtige Ergänzung. Denn es ist wichtig, dass Du Deinen Lesern eine Regelmässigkeit bietest.

 

Checklisten:

Eine weiter, oft genutzte Art von Blogs, sind Checklisten-Beiträge. Diese bieten Dir die Möglichkeit, Themen kompakt und verständlich darzustellen. Bei Checklisten empfehlen wir, diese Beiträge auch grafisch attraktiv darzustellen. Mithilfe von Canva oder anderen Tools kannst Du in den Beitrag anschauliche Visuals einfügen und so das Lesen weiter vereinfachen. Checklisten-Beiträge verhelfen oft zu grossem Traffic und vielen Aufrufen der Website.

Du siehst also, mit verschiedenen Inhaltsformaten erreichst Du mehr Abwechslungen bei Deinen Blogs. Zudem können Dir die Inhaltsformate auch Ideen zu einem neuen Blog liefern. Wichtig ist nur, dass Du die Blogs auch schreibst, den sie werden bei der Sichtbarkeit der Suchmaschinen belohnt.

Du bist interessiert und möchtest noch weitere Tipps zu den Blogs? Gerne helfen wir Dir weiter.

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Wie schreibst Du einen Blog? – Blue Hippo Tipps

Content-Trends – so erkennst Du sie – Blue Hippo SEO-Tipp

Content Marketing – Grundlage für gelungenes Marketing

 

Blue Hippo Kompetenzen

Online Marketing

AdWords, Displaywerbung, Content Marketing, Newsletter. Wir helfen Dir das ganze Potential Deines Online Marketings zu erkennen und nutzen.

Mehr erfahren

Blue Hippo Technik

Technik

Ob Neuerstellung oder Pflege Deiner Website. Wir bieten individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für Deine Anforderungen.

Mehr erfahren

Homepage Widget

Homepage Widget

"Entführe" die Postleitzahlensuche auf Deine Homepage und biete Deinen Besuchern einen echten Mehrwert. Kostenlos und ohne Registrierung.

Mehr erfahren

7-Tage
Inzidenz-Rechner
Covid-19 -
7-Tages Inzidenzwerte für Ihre PLZ