Gute Core Web Vitals alleine reichen bei Google nicht aus

Gute Core Web Vitals alleine reichen bei Google nicht aus

Das Thema SEO ist ein Dauerbrenner im Online Marketing und unterliegt einer Vielzahl von Bereichen, die Du beachten solltest. Diese unterliegen stetig auch Veränderungen und Neuerungen, die Du im Auge haben solltest. Ein wichtiger Faktor der immer mehr Gewicht in der Search Engine Optimization bei Google gewinnt sind die sogenannten Core Web Vitals. Dabei geht es – einfach formuliert – um einige grundlegende Kennzahlen, mit Hilfe derer die Qualität Deiner Webseite und dessen die User Experience bewertet wird. Dabei spielt vor allem die Ladezeit Deiner Seite eine wichtige Rolle. Deshalb solltest Du diese Faktoren beim Optimieren Deiner Webseite im Auge haben. Doch die Optimierung der Google Core Web Vitals alleine wirst Du mit Deiner Webseite nicht die Top-Platzierungen in den SERPs erreichen. In einem Google Hangout mit John Müller Ende Februar bleibt die Relevanz Deiner Homepage und Deiner Artikel sehr wichtig.

 

Google Core Web Vitals vs. Relevanz

In den aktuellen Diskussionen unter den SEO- Fachleuten wir das Thema “Google Core Web Vitals” immer wieder umfänglich diskutiert. Immer wieder wird in diesem Zusammenhang darauf verwiesen, dass Google das Page Experience Update für den Mai 2021 angekündigt hat. Dieses soll beinhalten, dass die neuen Kennzahlen zum Rankingfaktor werden.Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt die Kennzahlen in die mobilen Rankings mit einfließen werden. Allerdings zeigt die Realität, dass immer noch viele Webseiten aktuell diese empfohlenen Werte nicht erreichen. Damit geht die Sorge veler Webseitenbetreiber einher, dass dies ab Mai zu schlechteren Rankings Ihrer Webseiten führen wird.

 

Das sagt John Müller von Google

John Müller stellt klar, dass keine Webseite aus den Suchergebnissen fallen wird, wenn die empfohlenen Richtwerte der Core Web Vitals nicht erreicht werden. Eine wichtige Aussage Müllers ist aber auch, dass gute Core Web Vitals nicht genügen, um die Mitbewerber hinter sich zu lassen, denn: es ist und bleibt so: Die Relevanz Deiner Webseite ist, laut Müller, bei weitem wichtiger als die Page Experience. Im Klartext heißt das, dass keine Website nur weil sie schneller lädt, automatisch auf Platz eins der SERPs landet.

 

Fazit

Das bedeutet: Relevanz ist und bleibt das wichtig für Deine Homepage. Für Google muss es klar sein, um was es auf Deiner Seite geht und dass das auch Sinn macht diese Seite in den Suchergebnisseiten anzuzeigen. Überspitzt formuliert bedeutet das: eine leere, sinnfreie Webseite lädt zwar exterm schnell, besitzt aber natürlich keinierlei Mehrwert für Deine User. Viele Experten gehen zwar davon aus, dass die  Core Web Vitals an Bedeutung gewinnen werden, es ist aber nicht davon auszugehen, dass sie als Rankingfaktor die Wichtigkeit der Relevanz Deiner Webseite erlangen wird.

Weitere Tipps zur SEO-Optimierung Deiner Webseite findest Du in unserem Beitrag “SEO-Tipps”.

Blue Hippo Kompetenzen

Online Marketing

AdWords, Displaywerbung, Content Marketing, Newsletter. Wir helfen Dir das ganze Potential Deines Online Marketings zu erkennen und nutzen.

Mehr erfahren

Blue Hippo Technik

Technik

Ob Neuerstellung oder Pflege Deiner Website. Wir bieten individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für Deine Anforderungen.

Mehr erfahren

Homepage Widget

Homepage Widget

"Entführe" die Postleitzahlensuche auf Deine Homepage und biete Deinen Besuchern einen echten Mehrwert. Kostenlos und ohne Registrierung.

Mehr erfahren

7-Tage
Inzidenz-Rechner
Covid-19 -
7-Tages Inzidenzwerte für Ihre PLZ