Google straft Seiten mit Interstitials ab

Google straft Seiten mit Interstitials ab

Nicht nur für die User sind sie extrem nervend, auch Google mag sie nicht mehr: Interstitals.

Seit dem 10. Januar 2017 besteht Google’s neue Penalty für Interstitials, welche Seiten oder Unterseiten mit den nervtötenden Overlays mit einer Penalty belegt. Diese Penalty besteht mindestens so lange, bis Google eure Seite erneut crawlt. Ist auf der betroffenen Seite dann kein Interstitial mehr vorhanden, wird auch die Penalty auf dieser Seite entfernt. Es kann unter Umständen jedoch einige Zeit dauern, bis die Penalty komplett entfernt ist. Jedoch kann dieser Vorgang beschleunigt werden. Hierzu klickt ihr einfach in der Google Search Console auf “Abruf wie durch Google” und Eure Seite wird erneut gecrawlt.

Ist jedoch auf der Seite noch immer das Interstital vorhanden, bleibt die Penalty bestehen.

Diese Penalty gilt immer nur für die Seite mit einem Interstital, sie bezieht sich nicht auf die komplette Domain.

Blue Hippo Kompetenzen

Online Marketing

AdWords, Displaywerbung, Content Marketing, Newsletter. Wir helfen Dir das ganze Potential Deines Online Marketings zu erkennen und nutzen.

Mehr erfahren

Blue Hippo Technik

Technik

Ob Neuerstellung oder Pflege Deiner Website. Wir bieten individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für Deine Anforderungen.

Mehr erfahren

Homepage Widget

Homepage Widget

"Entführe" die Postleitzahlensuche auf Deine Homepage und biete Deinen Besuchern einen echten Mehrwert. Kostenlos und ohne Registrierung.

Mehr erfahren

7-Tage
Inzidenz-Rechner
Covid-19 -
7-Tages Inzidenzwerte für Ihre PLZ